No Way Out

Ein Stück im Stück des britischen Autors J.T.R.

 

Sechs Menschen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, werden in das Landhaus von Lord Whitechapel eingeladen, um einem Liederabend mit Sir Walter Gull beizuwohnen.

 

Alle geladenen Gäste haben eine Vergangenheit der besonderen Art. Kurz nach Beginn des Konzertes geschieht ein Mord. Wer ist der Möder und warum wurde die Tat begangen und was hat der verschrobene Küchenchef zu verbergen?

 

Fragen über Fragen und wenn das nicht schon alles wäre, geschehen  in dem Theater unheilvolle Dinge, die das Ensemble beunruhigen bzw. an den Rand der Panik treiben.

 

Ein abgeschnittener Finger taucht auf, Darsteller verschwinden und letztendlich werden alle Türen versperrt, sodass es keinen Ausweg mehr gibt, als das Stück des Autors J.T.R. zu Ende zu spielen.

 

Hier geht es zur Galerie




Copyright © Theaterensemble Scusi?! - Design/Hosting: JA-Internet.de